Aktuell

COVID19 – Hygienekonzept Trainingsbetrieb und Spielbetrieb 3. Liga und HHV

Hygienekonzepte zum Spielbetrieb in der 3. Liga und im Hamburger Handballverband

Das Hygienekonzept für den Spielbetrieb in der 3. Liga ist unten aufgeführt; das Hygienekonzept für den Spielbetrieb im Hamburger Handballverband befindet sich aktuell in der Anpassung und wird mit finalem Start der Saison 2021/2022 rechtzeitig und an die dann geltenden Verordnungen angepasst hier veröffentlicht.

Hygienekonzept Trainingsbetrieb

Anwesenheitsdokumentation Trainingsbetrieb

Folgende Dokumentationsliste ist bis auf weiteres zu benutzen. Für den Trainingsbetrieb bietet sich alternativ auch eine Erfassung der Anwesenheit über die durch die SpielerPlus-App bereitgestellte Mannschaftsliste (Download) an.

Eine digitale Erfassung der Kontaktdaten zum Trainingsbetrieb erfolgt aktuell nicht, wird aber weiterhin evaluiert. Sollte diese zum Einsatz kommen, informieren wir hier umgehend.

Anwesenheitsdokumentation Spielbetrieb (3. Liga)

  • Zum Heimspielbetrieb in der 3. Liga setzt die HG Hamburg-Barmbek die Kontaktnachverfolgung mittels Luca-App um. Jeder Teilnehmer (Zuschauer, am Spielbetrieb Beteiligte, Helfer) muss sich beim Betreten der Halle über die ausliegenden QR-Codes einchecken und nach Verlassen der Halle auschecken. Alternativ liegen Dokumentationslisten aus bzw. können vorab ausgefüllt und zum Spieltag mitgebracht werden.
  • Der Spielbetrieb findet unter Anwendung der 3G-Regeln statt, d.h. nur Geimpfte, Genesene oder negativ Getestete dürfen die Halle betreten.
  • Aus organisatorischen Gründen kann die HG Hamburg-Barmbek keine Schnelltests vor Ort bei Heimspielen anbieten. Bitte ein aktuelles, negatives Testergebnis zum Spiel mitbringen.

Dokumentationsliste Spielbetrieb (.xlsx – die einzelnen am Spiel Beteiligten sind in einzelnen Arbeitsblättern aufgeführt)

Anwesenheitsdokumentation Spielbetrieb (HHV-Ligen)

  • Zum Heimspielbetrieb in den HHV-Ligen setzt die HG Hamburg-Barmbek die Kontaktnachverfolgung mittels Luca-App um. Jeder Teilnehmer (Zuschauer, am Spielbetrieb Beteiligte, Helfer) muss sich beim Betreten der Halle über die ausliegenden QR-Codes einchecken und nach Verlassen der Halle auschecken. Alternativ liegen Dokumentationslisten aus bzw. können vorab ausgefüllt und zum Spieltag mitgebracht werden.
  • Der Spielbetrieb findet unter Anwendung der 3G-Regeln statt, d.h. nur Geimpfte, Genesene oder negativ Getestete dürfen die Halle betreten.
  • Aus organisatorischen Gründen kann die HG Hamburg-Barmbek keine Schnelltests vor Ort bei Heimspielen anbieten. Bitte ein aktuelles, negatives Testergebnis zum Spiel mitbringen.

Dokumentationsliste Spielbetrieb (.xlsx – die einzelnen am Spiel Beteiligten sind in einzelnen Arbeitsblättern aufgeführt)

Datenschutzrechtliche Aspekte:

  • Die HG Hamburg-Barmbek als verantwortlicher Verein muss die Dokumentation bis vier Wochen nach Ende des Spiels geschützt vor der Einsichtnahme durch Dritte aufbewahren oder speichern.
  • Die Dokumentation ist der zuständigen Behörde (Gesundheitsamt) auf Verlangen auszuhändigen. Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist ist sie im Sinne der DSGVO zu löschen oder zu vernichten.