Aktuell

Corona-Update: Aktuelle Informationen zur Lage

Es freut uns sehr, die Erfolge der Maßnahmen der letzten Wochen und Monate sowie den Impffortschritt in Hamburg zu sehen und begrüßen die ersten Lockerungen auch im Bereich des Vereinssports – die Gesundheit steht bei uns weiterhin immer an erster Stelle. Aus diesem Grund finden Sie hier alle Informationen zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf unseren Spielbetrieb.

Zuletzt aktualisiert: 02. September, 17:00 Uhr (Aktualisierung der Informationen zur Trainingsrückkehr in die Halle im Zuge der Lockerungen in der Hansestadt Hamburg)

Wie ist der aktuelle Plan für die Saison 2021/2022 seitens DHB und HHV?

Dritte Liga: Der Spielbetrieb beginnt für die HG Hamburg-Barmbek am 05. September 2021.

HHV: Saisonbeginn in den HHV-Ligen ist am Wochenende 11./12. September 2021.

Wie sieht die Trainingssituation aus?

Im Freien und in geschlossenen Räumen ist Mannschaftssport und Kontaktsport unabhängig von der Personenzahl zulässig. In geschlossenen Räumen gilt eine Begrenzung der Personenzahl in Abhängigkeit von der Raumgröße (eine Person je zehn Quadratmeter Fläche). Die bisherigen Auflagen bleiben bestehen (insbesondere die Testpflicht bzw. Nachweis über Genesung oder Impfung in geschlossenen Räumen).

Quelle: Hamburger Sportbund, Eindämmungsverordnung der Stadt Hamburg

Was bedeutet die Testpflicht?

  • Der Verordnung der Stadt Hamburg folgend, gilt die Testpflicht für Training und Spielbetrieb in der Halle. Dies bedeutet: Es ist entweder ein PCR-Test (nicht älter als 48h) oder Schnelltest aus einem Testzentrum (nicht älter als 24h) erforderlich.
  • Selbsttest für Zuhause sind zwar ein gutes Mittel, sich unkompliziert beispielsweise bei privaten Zusammenkünften abzusichern und zu testen, gelten für das Training jedoch nur als Test im Sinne der Verordnung, wenn sie bspw. vor Ort unter Anleitung einer in Testverfahren geschulten Person durchgeführt bzw. beaufsichtigt werden.
  • Aus organisatorischen Gründen kann die HG Hamburg-Barmbek keine Schnelltests vor Ort bei Heimspielen anbieten. Bitte ein aktuelles, negatives Testergebnis zum Spiel mitbringen.

Wie setzt die HGHB die (digitale) Kontaktnachverfolgung um?

  • Zum Trainingsbetrieb führen die Mannschaften die Anwesenheitskontrolle selbst durch. Dazu stehen Vordrucke für Mannschaftslisten zum Download bereit, welche durch die Mannschaften ausgefüllt werden müssen.
  • Zum Heimspielbetrieb in der 3. Liga setzt die HG Hamburg-Barmbek die Kontaktnachverfolgung mittels Luca-App um. Jeder Teilnehmer (Zuschauer, am Spielbetrieb Beteiligte, Helfer) muss sich beim Betreten der Halle über die ausliegenden QR-Codes einchecken und nach Verlassen der Halle auschecken. Alternativ liegen Dokumentationslisten aus.

Wie sieht das Hygienekonzept aus?

  • Ein auf die aktuellen Verordnungen und Voraussetzungen angepasstes Hygienekonzept für den Trainingsbetrieb kann hier eingesehen werden: COVID19 – Hygienekonzept Trainingsbetrieb. Dieses gilt für den aktuell stattfindenden Trainingsbetrieb in der Halle
  • Für den Spielbetrieb in der Saison 2021/2022 wird das Hygienekonzept für alle am Spieltag am Spiel beteiligten Personen auf Grundlage der dann geltenden Verordnungen angepasst und ggf. erweitert und zum geeigneten Zeitpunkt veröffentlicht.
  • Das gültige Hygienekonzept sowie die Dokumentationslisten stehen hier zum Download bereit.