Aktuell

Erster Sieg im ersten Spiel für die D-Jugend

„Endlich ein Punktspiel!“ Nico Berger brachte es auf den Punkt! Nach der langen Sommerpause konnte unsere neu formierte D-Jugend am letzten Sonntag zum ersten Punktspiel der neuen Saison gegen HT16 antreten. Um 10.00 Uhr pfiff der Unparteiische die Partie in der Kreisliga im Steinhauerdamm an und schnell war klar, wer das bessere Ende für sich haben würde. 
Zwar stellt die neue Abwehr- und Angriffsformation in der D-Jugend unsere Mädchen und Jungen noch vor eine schwere Aufgabe, aber im Ansatz konnte man durchaus schon erkennen, dass die Mannschaft weiß, wie der Hase jetzt läuft. Es wird nämlich nicht mehr Manndeckung gespielt und es gibt im Vergleich zur E-Jugend einen klar definierten Positionsangriff!
Zur Halbzeit stand es 3:0 für die Barmbeker Jungs und Mädchen. Und am Ende konnten sie sich über ein verdientes 10:3 freuen.
Gespielt und gekämpft haben: Lara, Nico, Ben, Levi, Daniel, Jordan, Mattis und Levi.
 
Wer auch Lust hat, das Team um Trainer Frank Puhlmann zu unterstützen, ist herzlich zum unverbindlichen Probetraining eingeladen. Die gemischte D-Jugend (Jahrgang 2006 und 2007) trifft sich immer mittwochs von 16.30 bis 18.00 Uhr in der Halle des Margaretha-Rothe-Gymnasiums (Langenfort 5). Und natürlich sind auch Anfänger jederzeit willkommen!