Aktuell

COVID19 – Hygienekonzept Spielbetrieb 3. Liga und HHV

Hygienekonzepte zum Spielbetrieb in der 3. Liga und im Hamburger Handballverband

Der Schutz unserer SpielerInnen, Gäste und Verantwortlichen ist uns sehr wichtig. Nur durch Sorgfalt in allen Bereichen und dem Befolgen der aktuellen Verordnungen, Eindämmungs- und Hygienemaßnahmen können wir gemeinsam dazu beitragen, die Ausbreitung der COVID19-Pandemie einzudämmen. Bitte unterstützen Sie uns dabei und halten die Verhaltensregeln konsequent ein. Durch Ihre Mithilfe schützen Sie nicht nur sich selbst, sondern auch alle anderen Gäste, SpielerInnen und Verantwortlichen. Für den Spielbetrieb in der 3. Liga Nord-Ost sowie die Spiele im HHV haben wir ein detailliertes Hygienekonzept erarbeitet und bitten hierbei um strikte Einhaltung der darin festgeschriebenen Verhaltensregeln und Maßnahmen – nur so können wir gemeinsam den Spielbetrieb in dieser Form weiter durchführen.

Hygienekonzept Spielbetrieb 3. Liga / Hygienekonzepte Sporthalle Wandsbek und Sporthalle Langenfort

Das Hygienekonzept ist in die jeweils für die Spiele zutreffenden Bereiche aufgeteilt und gilt sowohl für den Spielbetrieb in der 3. Liga übergreifend, sowie für unsere beiden Heimspielstätten Sporthalle Wandsbek und Sporthalle Langenfort (Margaretha-Rothe-Gymnasium).

Hierzu finden Sie alle wichtigen Dokumente und Hygienekonzepte zum Download (per Klick auf das jeweilige Dokument für die Bereiche):

Hygienekonzept Spielbetrieb Hamburger Handballverband / Sporthalle Alter Teichweg

Das Hygienekonzept ist in die jeweils für die Spiele zutreffenden Bereiche aufgeteilt und gilt für unsere Heimspielstätte Alter Teichweg.

Hierzu finden Sie alle wichtigen Dokumente und Hygienekonzepte zum Download (per Klick auf das jeweilige Dokument für die Bereiche):

Anwesenheitsdokumentation

Die HG Hamburg-Barmbek trägt als Heimverein bei allen Spielen die Verantwortung zur Anwesenheitsdokumentation. Sie unterstützen uns ungemein, wenn Sie die Dokumentationsliste schon ausgefüllt zu den Spielen mitbringen.

Datenschutzrechtliche Aspekte:

  • Die HG Hamburg-Barmbek als Heimverein muss die Dokumentation bis vier Wochen nach Ende des Spiels geschützt vor der Einsichtnahme durch Dritte aufbewahren oder speichern.
  • Die Dokumentation ist der zuständigen Behörde (Gesundheitsamt) auf Verlangen auszuhändigen. Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist ist sie im Sinne der DSGVO zu löschen oder zu vernichten.