Aktuell

Finalsieg gegen Rellingen TV: Barmbek gewinnt HHV-Pokal der Senioren

Die Männer der HGHB Barmbek haben in diesem Jahr den Pokal des Hamburger Handball Verbandes (HHV) gewonnen. Im Endspiel, am 29. April 2018 des Final Five in Quickborn, siegten die Routiniers von Trainer Jörg Fischer mit 26:25 (12:12) gegen Rellingen TV und holten sich nach der Vizemeisterschaft nun den begehrten Hamburger Siegerpokal.

“Nach einer guten Anfangsphase, in der wir uns mit 5 Toren absetzen konnten, glich Rellingen zur Halbzeit diesen komfortablen Vorsprung aus und führte zu Beginn der zweiten Hälfte sogar mit 14:12. Zahlreiche Barmbeker Fans sahen dann eine kämpferische und spielerisch geschlossene Mannschaftsleistung meiner Barmbeker Senioren, die zum verdienten 26:25 Sieg führte”, fasst Trainer Jörg Fischer den Spielverlauf zusammen. Seine Jungs sind alle über 45 Jahre alt, verfügen damit über erhebliche Spielerfahrung und genießen im gesamten Verein ein hohes Ansehen. Bernd Hoffmann als Spielmacher und Tobias Biljes als Torwart überzeugten im Endspiel durch Spielwitz und starke Paraden.