Aktuell

HOLPRIGER HEIMSIEG GEGEN AHRENSBURG: 1. Damen vs. Ahrensburger TSV 22:17 (11:7)

 

Hochmotiviert, um an unserer aktuellen Siegesserie anzuknüpfen, ging es für uns am vergangenen Samstag, den 17.11., in das nächste Heimspiel gegen die Damen aus Ahrensburg.

Gesagt, getan… Wir starteten super in die Partie und überzeugten mit einer tollen Torwartleistung, einer stabilen Abwehr und ein paar sehr gut ausgespielten Aktionen im Angriff. So gelang es uns bereits nach kurzer Zeit, deutlich in Führung zu gehen und uns mit einem zwischenzeitlichen Spielstand von 5:0 einen komfortablen Puffer aufzubauen. Doch unsere Gäste aus Ahrensburg ließen das nicht auf sich sitzen und zeigten vor allem mit vielen platzierten Würfen aus dem Rückraum, dass sie mehr zu bieten hatten, als sie bis zu diesem Zeitpunkt auf die Platte gebracht hatten. Unser Puffer schmolz dahin. Durch ein paar technische Fehler, ein paar Abstimmungsschwierigkeiten in der Abwehr und einem geringeren Zug zum Tor, sahen wir uns zur Mitte der ersten Halbzeit mit einem 5:6 Rückstand konfrontiert. Nun hieß es wieder Gas geben, auf die eigentlichen Stärken besinnen und das Spiel nicht aus der Hand geben! Mit einer erneuten Führung und einem Spielstand von 11:7 verabschiedeten wir uns in die Pause.

In der zweiten Halbzeit ging die Achterbahnfahrt dann weiter. Es gelang uns leider nicht, uns weiter abzusetzen. Ganz im Gegenteil: Ahrensburg glich auf 11:11 aus und es blieb lange Zeit ein hart umkämpftes und sehr intensives Kopf-an-Kopf-Rennen. Ab der 50. Minute (14:14) gelang es uns jedoch durch eine aggressivere Abwehr und starken Kampfgeist, die Ballverluste der Ahrensburger gnadenlos auszunutzen und die Führung durch ein paar schnelle Tempogegenstöße wieder an uns zu nehmen. Am Ende konnten wir mit einem 22:17 Endstand den nächsten Heimsieg einfahren und waren überglücklich.

Ein Spiel, Zwei Punkte – der Handball-Samstag ist vom Ergebnis her auf jeden Fall optimal für uns gelaufen. Dennoch war es ein holpriger Sieg und für das nächste Liga-Spiel beim Morreger SV (25.11.) müssen wir unsere Leistung konsequent über 60 Minuten abrufen!

Vielen Dank an alle, die in der Halle waren und uns lautstark unterstützt haben. Wir freuen uns schon jetzt auf euren Support am kommenden Wochenende!

Readyyy Fight!
Eure 1. Damen
#HGHB #readyfight #ssszack